Sportlerball 2023 … und die Party geht ab !

S. C. Eurasburg

Sportlerball 2023 … und die Party geht ab !

Volle Hütte, super Stimmung, jede Menge witzige Kostüme,
das und vieles mehr wartete am Faschingssamstag auf alle die um 18:18 Uhr den Weg in die Gastwirtschaft 1818 zum Sportlerball des SC Eurasburg gefunden hatten.

Party-Stimmung ab Eingang
, dafür sorgten die Beats von DJ Jules. Schnell war die Tanzfläche prall gefüllt … und die Party geht ab !
Mit Hits zum Abtanzen und Mitsingen wie der Polonäse Blankenese, dem Bobfahrerlied, und einem ganzen Feuerwerk an guter Laune, wurde der Sportlerball in kürzester Zeit zur echten Faschings-Gaudi.
Die verschiedensten tollen und witzigen Kostüme taten ein übriges, um einfach mal wieder richtig Spass zu haben. 

Senkrechstarter zog es meist direkt auf die Tanzfläche, oder auch einfach an die Theke um das ausgelassene Treiben von dort zu genießen.
Softstarter konnten es etwas langsamer angehen, und sich zuerst mal eines der leckeren Menüs oder Snacks schmecken lassen.

Tolle Tanzeinlagen mit viel Akrobatik waren das erste Highlight des Abends, präsentiert von derGarde der Faschings- und Freizeitgesellschaft Augsburg, die neben bester Laune auch das beliebte Männerballett mit im Gepäck hatten.
Mit ihrem Auftritt und jeder Menge Spass heizten sie die Stimmung noch weiter an. 


Die Prämierung der besten Masken war das zweite Highlight des Abends und das hatte es wirklich in sich. Eine aus dem Publikum zufällig gewählte Jury hatte eine Stunde Zeit, und die schwierige Aufgabe,  aus den unzähligen, tollen und witzigen Kostümen die Favoriten in den drei Kategorien Gruppe, weiblich und männlich auszuwählen.
Durch Publikumsentscheid – lautester Applaus – wurden aus den Favoriten der Jury dann die drei Gewinner gewählt.
Erster der Kategorie „Gruppe“ wurden „Schneewittchen und die 7 Zwerge“. Die sieben recht unterschiedlichen Zwerge die sich da um das Schneewittchen versammelt hatten waren ein echter Hingucker.
In der Kategorie „weiblich“ konnte die „Hexe“ am meisten überzeugen. Mit dem authentischen Kostüm, Klaps mit dem Besen inklusive, schaffte sie es den ganzen Abend unerkannt zu bleiben.
Die Kategorie „männlich“ wurde schließlich vom „Dixi-Klo“ dominiert. Eine witzige Idee und sicher eine echte Herausforderung um mit diesem sperrigen Outfit die Tanzfläche zu rocken.

Ausgelassen wurde gefeiert, getanzt und gesungen.  Besonders beliebt war zudem der Spass an der Fotobox, an der es zeitweise auch mal Eng wurde.
Fotos können über https://fotos.foboxy.de/9625028/fotos?l=de abgerufen werden.
Zur Stärkung konnte man sich ab Mitternacht auch noch eine schmackhafte Gulaschsuppe hohlen, um die Party bis zum Ende auskosten zu können.

Spass hatten auch die Organisatoren des SCE und allen Helfern, zusammen mit dem 1818-Team, die sich über einen gelungenen Abend freuen durften. Vor allem begeisterten die unzähligen tollen Verkleidungen sowie die gute Laune und ausgelassene Stimmung bei den Feiernden. Das macht Lust auf mehr und deshalb …
Fortsetzung folgt 2024 😉

Kommentare: 1

  1. Björn sagt:

    LOL – sehr geil! 🙂

Deinen Kommentar hinzufügen